philalex.de - Das Philatelielexikon
Sie sind hier: philalex.de > Buchtipps > Was ist was?, Band 52, Briefmarken

  Was ist was?, Band 52, Briefmarken
Abbildung vom BuchDer "Was ist Was" -Band "Briefmarken" von Hans Reichardt behandelt Wissenswertes aus dem beliebtesten und verbreitetsten Hobby der Welt - dem Briefmarkensammeln.

Zunächst erfährt der Leser etwas über die Geschichte der Post, wer beispielsweise den ersten Brief schrieb oder wie der Name "Post" entstand. Danach geht das Buch auf Briefmarken an sich ein und beschreibt in diesem Zusammenhang, wer die Briefmarke erfand, welche Briefmarke die teuerste der Welt ist, wo die erste Luftpost startete und vieles mehr. Das nächste Kapitel behandelt die Produktion von Briefmarken.

Anschließend wird von Sammlern und Sammlungen berichtet, bevor sich das Buch den verschiedenen Sammelgebieten widmet. Die letzten drei Kapitel beschäftigen sich mit Fehldrucken und Raritäten, Fälschungen und Fälscher, und dem Umgang mit Briefmarken. Auf der letzten Seite findet man noch das kleine Lexikon der Philatelie, in welchem die wichtigsten und häufigsten Begriffe des Briefmarkensammelns erklärt sind.

Alle Texte des Buches sind nach gutem Was ist Was? - Standard verständlich geschrieben und mit interessanten Fotos und Illustrationen unterlegt. Besonders für junge Philatelisten ist dieses Buch sehr zu empfehlen, denn man findet in ihm alles, was man als "Anfänger" wissen muss, und zusätzlich noch erstaunliche und teilweise verblüffende Geschichtchen über die beliebten Postwertzeichen.

Jetzt bei amazon.de bestellen!Ja, ich möchte das Buch jetzt beim Online-Buchhändler Amazon.de bestellen!

  weitere interessante Bücher

© 2010 Philalex: Briefmarkenecke | Münzecke | Sammelleidenschaft | Antiquitätenecke | Brotaufstriche | Eierecke | Eintragsfee |Honigfee | Bannerfee